«Ich mache all das, was eine Schwiegertochter auch kann.»

Auch im hohen Alter möchten die meisten Menschen möglich selbstständig ihren Haushalt führen und jemanden haben, dem sie vertrauen können. Mit einer Ansprechperson vor Ort können Wohnbauträger und Siedlungsbetreiber diesen Wunsch unterstützen. Doch wie wird das gemacht und bezahlt? Das haben wir Wohnbauträger und Kontaktpersonen gefragt, die dieses Modell bereits umgesetzt haben.

Weiterlesen

Treibstoff für Innovationen

Jedes Jahr investiert die Age-Stiftung rund 3 Millionen Franken in gute, zukunftsweisende Projekte und stellt damit quasi «Treibstoff für Innovationen» zur Verfügung. Mit der Förderung will die Stiftung einen Beitrag leisten für einen kreativen Umgang mit der demographischen Alterung.

Weiterlesen

Jeder Mensch darf so lange zu Hause leben, wie es geht

«Bei der ambulanten Pflege können wir wählen, wen wir anstellen wollen», sagt Ralph Bürge, Geschäftsführer vom Lindenhof in Oftringen. Teil des Lindenhofs ist die Spitex Lindenpark. Schweizweit wurde die Spitex Lindenpark bekannt, weil die Gemeinde Aarburg für viele überraschend ihr

Weiterlesen

Die Wohnung im Alter: Refugium und Identitätsfaktor

Auf dem ersten Platz der Wohnbedürfnisse von älterwerdenden Menschen in der deutschen Schweiz steht seit 2003 unangefochten «eine gemütliche Wohnung». Bei der Age-Wohnbefragung können auch andere Optionen gewählt werden wie: ruhige, kostengünstige oder hindernisfreie Wohnung. An erster Stelle steht jedoch

Weiterlesen