Fragen und Antworten

Wie erfolgt der Zugang zum Spitex Report?

  1. Über das Login
    Auf das Feld «Anmelden» klicken, Mailadresse und Passwort eingeben. Ist das Passwort nicht oder nicht mehr bekannt, bitte auf «Passwort vergessen» klicken und der Prozedur folgen. Klicken Sie dann auf den Link im Mail und geben Sie sich ein neues Passwort für den Zugang.
  2. Mittels Link
    Klicken Sie auf den Link, den Sie regelmässig, meist einmal im Monat, erhalten.

Was ist der Unterschied bei Bezahlung auf Rechnung und Bezahlung mit Kreditkarte?

  • Kreditkartenzahlung: sofortiger Zugriff auf den Spitex Report
  • Rechnung: Zugriff auf den Spitex Report nach Zahlungseingang

Wie lauten die Bankinformationen?

Bankverbindung: Raiffeisenbank Zürcher Oberland, 8610 Uster
Begünstigter: Spitex Report | Radtke Kommunikation, Seestrasse 110, 8610 Uster
IBAN: CH49 8080 8005 8758 8092 2

Was für Abonnementstypen gibt es?

Den Spitex Report gibt es nur im Jahresabonnement. Das Jahresabonnement ist die Basis für weitere Dienstleistungen. Geplant sind beispielsweise, dass mehrere Mailadressen je Organisation hinterlegt werden können, sowie die Möglichkeit Kalendereinträge zu buchen.

Wie endet das Abonnement?

Nach einem Kalenderjahr. Vor Ablauf der Abonnementsfrist wird automatisch eine neue Jahresrechnung verschickt. Wer die Rechnung nicht im definierten Zeitraum begleicht, verliert den Zugriff auf den Spitex Report mehr.

Was leistet die Suche?

Sämtliche im Spitex Report erfassten Beiträge sind verfügbar und können mit folgenden Filtern gesucht und gefunden werden:

  • eigene Stichworte und Begriffe
  • Kanton oder ganze Schweiz
  • Organisationsname
  • definierte Kategorien wie beispielsweise «Palliative Care» oder «Video»
  • Zeitraum (Datum von | bis)

Wie kann ich im Spitex Report werben?

  • Kalendereinträge
  • Banner auf der Plattform des Spitex Reports
  • Hinweise im Versandmail des Spitex Reports
  • Redaktionelle Beiträge